• Kraji. Sprachen. Identità_Folge 09
    59:58
  • MP3, 128 kbps
  • 54.92 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das slowenische Wort ist in der Friaul, in der Beneška Slovenija im Verlauf des 20. Jahrhunderts beinahe verstummt. Der Zwang zur Akkulturation während der Mussolini-Ära und der Assimilationsdruck danach sowie die Grenzlage der Friaul führten zu massiver Abwanderung. Die Bewahrung des Slowenischen war bis in die siebziger Jahre auch ein Akt verzweifelten Widerstandes. Denn die Slowenen in der Benečija waren von ihrem Muttervolk durch eine scheinbar unüberbrückbare ideologische Grenze getrennt.

Genre: Feature

The Slovene language almost died out in Friaul and in Beneska Slovenia in the course of the 20th century. The pressure to assimilate during the Mussolini era, and in the period afterwards, as well as Friaul’s border situation, lead to mass emigration. The preservation of the Slovene language was a desperate attempt at resistance up to the 1970’s as the Slovenes in the Benecija were separated from their mother group by a seemingly insurmountable ideological border.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
19. Februar 2007
Veröffentlicht am:
14. März 2006
Ausgestrahlt am:
18. Juli 2013, 19:32
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
,
Tags:
,
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois