• Europa von unten - Mai 2003
    59:22
  • MP3, 48 kbps
  • 20.38 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In eigener Sache:
Die finanzielle Situation von Radio AGORA ist nach wie vor prekär. Seit Jahresbeginn arbeitet das einzige Freie Radio Kärntens ohne jegliche öffentliche Förderung. Damit wir weiter auf Sendung bleiben können brauchen wir Unterstützung. Die Autorin Elfriede Jelinek, weit über den deutsprachigen Raum als kritisch und politisch engagiert bekannt, hat ihr Stück „Das Lebewohl“ für eine Solidaritäts CD zur Verfügung gestellt. Es gibt 500 CDs die zum Preis von 12.- Euro über Radio AGORA zu beziehen sind.
*****
Europäische Union, Informelle EU Ratssitzung in Veria, Ende März:
Die britische Regierung drängt auf eine weitere Verschärfung der Asylgesetzgebung. Geplant ist, daß Asylverfahren nur noch vor den Toren der Schengener Grenzen, in sogenannten Schwellenländern durchgeführt werden sollen. Dazu gehören zum Beispiel Rumänien, Kroatien, die Ukraine. Anke Clodius, Flüchtlingsexpertin von Amnesty International, Berlin, sieht in dem Vorhaben eine klare Verletzung der Genfer Flüchtlingskonvention..
*****
Serbien:
Die Ermordung des serbischen Ministerpräsidenten Zoran Djindjic rückte Serbien kurz ins Blickfeld der internationalen Öffentlichkeit. Ein Staatsstreich wurde verhindert, die Probleme sind jedoch noch lange nicht gelöst. Hintergrundinformationen von Rajka Marinkovic, langjährige Mitarbeiterin des Alternativen Journalisten Netzwerks AIM und ein Kommentar von Jochen Cotaru.
*****
AIM: Alternatives Journalisten Netzwerk am Balkan:
Seit 10 Jahren arbeiten unabhängige JournalistInnen über die neuen Grenzen am Balkan hinweg zusammen. Auch wenn jetzt allgemein von einer „normalisierten“ Situation ausgegangen wird ist das nicht selbstverständlich. Svetosar Sarkanjac stellt das Ausbildungsprojekt AIM-New Generation vor.
*****
Schweiz: 35 Jahre Erklärung von Bern.:
Andreas Missbach, betreut das Thema „Finanzplatz Schweiz seit 2 Jahren. Er zieht Bilanz und stellt die neusten Aktionen der erfolgreichen Schweizer NGO vor.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
01. Mai 2003
Veröffentlicht am:
01. Mai 2003
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Europäisches Bürgerforum
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt