• Spot-Ich bin Mieterberater
    05:00
  • MP3, 160 kbps
  • 5.72 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Wir machen täglich halbtags zirka 5 Stunden Mieterberatung. Ich bin eigentlich Hochbautechniker und habe mir das Juristische nur dazugelernt und bin jetzt nach 12 Jahren schon ein alter Hase. Ich lerne täglich dazu von Juristen und habe zum Glück Kollegen, die ich auch drei mal am Tag um Rat fragen darf“.

„Die klassischen Gebietsbetreuungen, so wie unsere, sind in besonders abgewohnten Gebieten in Wien. Innerhalb des Altbaugebietes der Brigittenau gab es besonderen Verbesserungsbedarf, und das ist bis heute so, obwohl schon viele Verbesserungen erreicht wurden“.

„Die Extremfälle sind meistens dunkle, enge, feuchte und schimmlige Erdgeschosswohnungen. Und ich muss sagen, die haben mich schon zu Beginn meiner Tätigkeit, am Abend zu Hause, zum Schluchzen gebracht. Und manchmal passiert mir das heute noch, dass ich weiss, ich kann den Leuten eigentlich nicht helfen“.

„Ich bin ein Kontaktmensch und war deshalb früher in den Architekturbüros immer eher unglücklich. Ich bin im Herzen gar kein Techniker, aber bei den Gebietsbetreuungen ist es bei der Aufnahme ganz gut, wenn man einer ist. Jetzt bin ich froh, dass ich mehr sozialarbeiterisch beratend mit den Menschen arbeiten kann“.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
30. April 2003
Veröffentlicht am:
30. April 2003
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at