• interview - blaha lohaus schwentner
    25:06
  • MP3, 192 kbps
  • 34.48 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Seit geraumer Zeit sind starke antifeministische Tendenzen bemerkbar. Konservative und neue politische Kräfte stellen frauenpolitische Errungenschaften, Erfolge und Ziele in Frage. Auf diese Weise sollen die feministische Frauenpolitik und ihre Anliegen an den Rand gedrängt und als überholt dargestellt werden. Die Grünen Frauen stellen sich ganz klar gegen diese bedenkliche Entwicklung. Aufgabe der Frauenpolitik ist es, nicht nur tagtäglich und konsequent die Rechte, Anliegen und Forderungen der Frauen zu vertreten sondern auch frauenpolitische Errungenschaften abzusichern. Gleichstellung und Chancengerechtigkeit dürfen nicht gebremst sondern müssen gestärkt und ausgebaut werden – und das in allen Bereichen und auf allen Ebenen.“

Aus diesem Grund hat sich auch die diesjährige Grüne Bundesfrauenkonferenz (28.Juni 2013, Linz) mit den gegenwärtigen ‚antifeministischen Tendenzen‘ auseinandergesetzt. planetarium hat im Anschluss an die Konferenz ein Interviw mit Judith Schwentner, Barbara Blaha und Stefanie Lohaus aufgezeichnet.

Musik: CC Anitek – „My Lonesome“ – (Anitek Instrumentals Vol. 1)