• 20130708_wukradio_armut
    26:56
  • MP3, 128 kbps
  • 24.66 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 29. Februar 2012 gegründet, hat es sich das Wiener Armuts-Netzwerk zum Ziel gesetzt Armut „sichtbar und veränderbar“ zu machen. Welche Ideen bis dato umgesetzt werden konnten und wo die Stolpersteine bei der Realisierung liegen, hat WUK-Radio in Erfahrung gebracht. Bernhard Litschauer-Hofer und Regina Amer von Wiener Armuts-Netzwerk blicken außerdem auf die erste Wiener Armutskonferenz zurück, die am 13. und 14. Juni im WUK stattgefunden hat und vom Wiener Armuts-Netzwerk organisiert worden ist.

Sendungsgestaltung: Ines Fohler

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
WUK-Radio Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
08. Juli 2013
Veröffentlicht am:
08. Juli 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Ines Fohler
Zum Userprofil
avatar
Margit Wolfsberger
m.wolfsberger (at) gmx.at
http://www.wuk.at/radio