Zukunft pflanzen

Sendereihe
in Graz verstrickt
  • 2013_06_18_Crossroads_Ernährung
    59:40
audio
Verflixtes 7. Jahr: Und Schluss, der Vorhang fällt
audio
MEHR Zeit für Graz!
audio
Kritik der Grünen Ökonomie
audio
Überwacht! Ausspioniert! Ausgeliefert?
audio
MUR(-Volksbefragung) FINDET STADT!
audio
Strache - Im braunen Sumpf
audio
Globalisierung und Flucht
audio
Fußball und Integration
audio
"Konzernmacht brechen!" Tabuthema: Die Macht der Konzerne
audio
Protestsongs

Diskussionen zur Ernährungssouveränität beim Filmfestival Crossroads
Im Zuge von Crossroads – Festival für Dokumentarfilm und Diskurs, welches heuer von 5.6. bis 16.6. im Forum Stadtpark viele Menschen anzog, beschäftigten sich einige Filme und Podiumsdiskussionen mit dem Thema Ernährungssouveränität.

In dieser Sendung sind Mitschnitte von zwei Diskussionen zu hören. Im ersten Teil berichten Menschen die in Grazer Gemeinschaftsgärten aktiv sind über die Entwicklung des Urban Gardening in Graz. Im zweiten Teil diskutieren Julianna Fehlinger (AgrarAttac), Christina Ehgartner (Hofkollektiv Wieserhoisl) und Alois Kemmer (Gemeinnützige Nahversorgung) Wege der Emanzipation von der industriellen Landwirtschaft.

Schreibe einen Kommentar