• Neue Bücher aus dem Literaturverlag Droschl
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.8 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zur Person: Stephan Groetzner, 1965 in Hamburg geboren, wuchs auf im Bergischen Land, im Rheinland und in Ostfriesland, lebt in Berlin. 1998 Preisträger beim 6. Open Mike der literaturWERKstatt Berlin, 2012 erschien „Die Kuh in meinem Kopf“ und 2013 „So ist das“ beide im Literaturverlag Droschl. – Ilma Rakusa, geboren 1946 in der Slowakei, wuchs in Budapest, Ljubljana und Triest auf und lebt in Zürich. Sie ist Literaturwissenschaftlerin, Schriftstellerin und Literaturübersetzerin aus dem Französischen, Russischen, Serbokroatischen und Ungarischen.

Sendungsinhalt: Stefan Groetzner liest aus dem Roman „So ist es“ und Ilma Rakusa aus dem Berlin-Journal „Aufgerissene Blicke“. (Mitschnitt der Buchpräsentation im Literaturhaus Graz, Einleitung: Gerhard Melzer)

Musik: CD “Max Hojd“, 2009 erschienen, des jungen Duos „Kraft“ aus Finnland, bestehend aus der Akkordeonistin Johanna Juhola und dem Multi-Instrumentalisten Pekka Kuusisto.

Achtung: Bei Sendungsübernahme darf die Absage weggeschnitten werden!