Frauen im Studium – früher und heute

Sendereihe
Mutter-und-Tochter-Gespräche
  • Frauen im Studium – früher und heute
    34:14
audio
Wer in Salzburg hat Hunger auf Kunst und Kultur?
audio
Musik liegt in der Sommerluft
audio
La Crème au Caramel - Oh là là
audio
Ein Besuch im English Center
audio
Über die Kälte - Teil 2
audio
Über die Kälte
audio
Warten auf das Kind
audio
Sind Sie souveräne Lesende?
audio
"Du bist meine Mutter" Theater über Demenz mit Walter Anichhofer

Hört, hört!

Diesmal  werfen wir einen Blick auf  studierende Frauen. Vor 100 Jahren noch heiß umstrittenes  Thema  im Geschlechterkampf, heute eine Selbstverständlichkeit. Ja, es gibt inzwischen mehr Studentinnen als Studenten an Europas Universitäten.
Was Studium mit 20, 40 oder 70 Jahren im Leben einer Frau bedeuten kann, darüber sprechen wir auch mit unseren Gästen:
Nicola , Marie -Louise und  Heide, 3 Frauen aus verschiedenen Generationen und Ländern.
Eva stellt Ihr Studium der Kulturwirtschaft an der Universität Passau vor.

Dazu gibt’s für Jung bis Alt Musik von Men Only , Sabià-Quartet bis Chopin.

 

Filmtipps: L’auberge espangnole, der Club der toten Dichter

Buchtipps: Das-Kind-geht-aus-dem-Haus-Kochbuch, Überleben ohne Mama

Musik:

Chopin – Impromptu Nr. 4 cis Moll, opus 66

Men Only – Another Weekend

Sabià Quartet – La Foule……………www.sabia-quartet.com

Rajaton – You can’t stop me

Mehr zur Sendung gibt’s wie immer auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/pages/Mutter-und-Tochter-Gespr%C3%A4che/436825866330599?ref=hl

 

Schreibe einen Kommentar