• 2013.05.28_1800.10-1850.10__FROzine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In dieser Sendung hört ihr Näheres zum Symposium „Identity City Lab“ und zu einem Musical, das das Thema Umweltschutz behandelt, nämlich „Tommys Traum“.

 

Auf zu neuen Ufern!

Creative Region hat sich der Förderung der kreativen Industrien in Linz und Oberösterreich verschrieben. Mit dem Symposium „Identity City Lab“ rückt diese Initiative die Zukunft des Linzer Hafengebiets in den Fokus. Von 5. bis 8. Juni sollen mit Vorträgen, Workshops und Gesprächen der Diskurs über moderne Stadtplanung allgemein voran getrieben und die Potentiale des Hafengebiets im Speziellen ausgelotet werden. Wir sprachen live im Studio mit Patrick Bartos, Geschäftsführer von Creative Region und Christoph Wiesmayr von Schwemmland, der das Symposium mitorganisiert hat und als Workshopleiter fungieren wird.

http://creativeregion.org/preview-lectures/

 

Kommentar der Woche: Liebe Grüße von Frau Leisch

Das Radio FRO – Programmheft Nummer 12 ist soeben in unseren Räumlichkeiten eingetroffen. Die Film-, Text- und Theaterarbeiterin Tina Leisch hat auch diese Ausgabe mit einer Kolumne veredelt. Wie immer begrüßt sie darin die Lesenden mit „Sehr geehrte Damen, Herren und Transgender!“. Diesmal stellt sie den Angesprochenen die Frage: „Können Sie es sich leisten, ohne politische, engagierte Kunst und Kultur zu leben?“ Aktueller Hintergrund dieser Frage sind die Ereignisse rund um die Plakatausstellung der Künstlerin Marika Schmiedt, die Mitte April in der Linzer Altstadt eröffnet wurde. Zwei Tage nach der Vernissage waren alle Plakate verschwunden. Ihre Entfernung durch die Polizei war vom Verfassungsschutz angeordnet worden. Allem Anschein nach, weil die Bilder als Beleidigung des ungarischen Volkes und somit als rassistisch eingestuft wurden. Was an Absurdität kaum zu überbieten ist. Denn die Bilder wiesen mit dem Stilmittel der Provokation auf rassistische Repressionen gegenüber Sinti und Roma in Ungarn hin. Der Vorwurf der Zensur steht im Raum. Das FROzine berichtete über den Vorfall.

 

Tommys Traum

Wie können wir der nächsten Generation Umweltschutz näher bringen? Da gibt es viele Möglichkeiten, zum Beispiel mit Hilfe eines Musicals. Die MTA (Musical Theater Academy der Landesmusikschule Puchenau) lädt herzlich zu ihrer Musicalproduktion „Tommy’s Traum“ ein: ein Musical für Kinder ab 4 und alle Junggebliebenen, in welchem Umweltschutz und Freundschaft im Mittelpunkt stehen.

Näheres dazu ist in einem Beitrag von Andrew O’Brien zu hören.

http://mta.musikschulepuchenau.at/

 

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

 

CC-Musik i.d. Sendung: Anitek

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
28. Mai 2013
Veröffentlicht am:
28. Mai 2013
Thema:
No Keyword
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Andrew O'Brien, Sabina Köfler, Sarah Praschak