• 08_katharina_hl_2013_05_23
    04:16
  • MP3, 128 kbps
  • 3.92 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anmoderation:
„Unentwegt dringt Sauerstoff ein“ ist der Titel einer szenischen Lesung. Drei Frauen unterhalten sich, jammern über ihre Schicksalsschläge. Doch der Sauerstoff dringt weiterhin ein, wenn sie es wollen oder auch nicht.
Zu sehen morgen Abend in der PMK –i n der innsbrucker plattform für mobile kulturinitiativen in den bögen. Das Stück organisierte der Verein Ton/ Not, die Inszenierung führte Michaela Senn durch.
Der dramatische Text wird mit diversen Medien in Szene gesetzt.
Begleitet wird der Abend musikalisch vom Turn Out & DJ Ungustl.
Für einen Bericht traf sich Katharina Pechtrager mit der Autorin des Stücks, Michaela Senn.

erste Worte: Unentwegt dringt Sauerstoff ein
Dauer: 4’16 min
lezte Worte:n OT …Wozu? Das ist die Frage. + 2 sec. Atmo

Abmoderation:
Die Lese-inszenierung findet morgen ab 21 Uhr in der PMK statt. Weitere Aufführungen kommende Woche am Donnerstag dem 30. Mai und am Freitag dem 31. Mai, immer in der PMK. Am 6. August findet eine Aufführung noch beim „langen Sommer“ am Sparkassenplatz statt.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hörlabor Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
23. Mai 2013
Veröffentlicht am:
23. Mai 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Katharina Pechtrager
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck