• 04_markus_hl_2013_05_23
    05:00
  • MP3, 128 kbps
  • 4.58 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anmoderation:
In Afghanistan schlagen Frauenorganisationen Alarm. Ein Gesetz nennt und bestraft die Formen der Gewalt gegen Frauen. Das Gesetz ist auf Papier. Doch nun soll das Gesetz gar nicht in Kraft treten. Aktivistin Claudia Söder engagiert sich seit 12 Jahren vor Ort für Frauenrechte und Gewaltprävention. Im folgenden beitrag erklärt sie warum ist das Gesetz für afghanische Frauen so wichtig. Andrasch Neunert von Radio Lora in München hat mit Claudia Söder von der Organisation medica mondiale telefoniert.

Erste Worte:
OT – ja, also, dieses Gesetz wurde bereits …
Zeit: 5’00“ min
letzte Worte: … haben einfach hier die Pflicht dann darauf hinzuweisen
Abmoderation:
Claudia Söder von medica mondiale. Die deutsche Frauenrechtsaktivist über ein Gesetz in Afghanistan, wo die Formen der Gewalt gegen Frauen konkret genannt und unter Straf gestellt werden. Nun schlägt die Verhinderung des Gesetzes weltweit bei der Frauenaktivistinnnen Alarm.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hörlabor Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
23. Mai 2013
Veröffentlicht am:
23. Mai 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Andrasch Neunert, Markus Schennach
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck