• 02_lisa_hl_2013_05_23
    04:43
  • MP3, 128 kbps
  • 4.33 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anmoderation
In Gefahr gerät doch die Natur…. Wissenschaftler konnten die Massenänderungen der Gletscher in allen Regionen der Erde exakter als je zuvor bestimmen. Durch neue Satelliten-Methoden gelang es gleichzeitig, ein „Gletscherinventar“ zu erstellen. Die Messungen beziehen sich auf den Zeitraum 2003 bis 2009 und bestätigen die bisherigen Beobachtungen zum Anstieg des Meeresspiegels. Die neuen Forschungsmethoden und globalen Erkenntnisse wurden letzte Woche in Science – die wissenschaftlich Zeitschrift – veröffentlicht.
Beteiligt ist auch Georg Kaser vom Institut für Meteorologie und Geophysik der Universität Innsbruck. Lisa Danner besuchte Georg Kaser in seinem Institut.

ERSTE WORTE
O-Ton (Prof. Kaser): „Ja, es geht darum, dass man versucht hat…

Dauer: ca. 4.45
LETZTE WORTE
O-Ton (Prof. Kaser): „…der Strom kommt aus der Steckdose.“
Abmoderation
Georg Kaser vom Institut für Meteorologie und Geophysik der Universität Innsbruck zum Thema Massenveränderung der Gletscher. Den Beitrag gestaltete Lisa Danner.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hörlabor Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
23. Mai 2013
Veröffentlicht am:
23. Mai 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Lisa Danner
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck