• 2013.05.20_1900.00-2000.00__Stallgefluester
    59:59
  • MP3, 160 kbps
  • 68.66 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wir blicken über den Tellerrand Österreich hinaus und werfen unseren Blick auf die Region die auch „Das Glashaus Europas“ genannt wird – Südspanien.  Anlass dazu war der Besuch von GewerkschafterInnen und ArbeitsmigrantInnen aus Südspanien die hier in OÖ zu Gast waren und über die Arbeits- und Produktionsbedingungen sprachen. In der heutigen Sendung erwarten euch :

  •  Ein Gespräch mit Dieter Behr, aktiv beim Europäischen BürgerInnenforum und beim Netzwerk „Afrique-Europe-Interact“
  • Die drei Gäste aus Südspanien sprechen bei einer Hofbesichtigung in Eferding über ihrer Arbeit und ihrer Arbeitsrealität in Spanien. Zu Wort kommen Mbarka El Goual Mazouzi –  sie kommt ursprünglich aus Marokko und engagiert sich in der  Vertretung von Arbeiterinnen in der Gemüse-Verpackungsindustrie. Khalifa Touré – er kommt ursprünglich aus dem Senegal. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt bei der Arbeit in der Salatproduktion und Federico Daniel Pacheco Frías – ursprünglich aus Argentinien, er beschäftigt sich mit Fragen der Legalisierung und des Arbeitsrechts.
  • Weiters hat Birgit mit der Architektin und Künstlerin Margit Greinöcker gesprochen. Sie hat Erntehelferinnen bei ihrer Arbeit begleitet und im Rahmen des Festivals der Regionen einen Film produziert!

Musik: CC Emerald Park