• 2013.05.13_1900.10-2000.00__Infoschiene
    59:42
  • MP3, 192 kbps
  • 82 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In Ottensheim an der Donau steht ein kleines, buntes Fischerboot aus Westafrika. Wie es dahin kam und was dahintersteckt, besprechen wir in dieser Sendung.

Jeden Tag versuchen hunderte Flüchtlinge von Afrikas Küsten aus Europa zu erreichen. Viele kommen dabei um, ertrinken, verdursten auf hoher See.

Europa schaut weg- die großen Medien berichten nur selten, die Politik scheint die Tragik nur zu fördern, und wir Bürger verdrängen, wieviel Leid hinter unserem Reichtum stecken könnte.

In der Sendung sprechen wir mit der Bürgermeisterin von Ottensheim, Frau Böker, und mit Elias Bierdel, der 2004 siebenunddreißig Flüchtlingen das Leben rettete und deswegen mehrere Jahre wegen Schlepperei vor einem italienischen Gericht stand.

Gestaltung und Moderation: Sarah Berger