• 2013-05-13_das_maedchen_von_ravensbrueck
    57:10
  • MP3, 128 kbps
  • 52.34 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Live Studiogespräch mit der Autorin Susanne Ayoub

In ihrem jüngsten Roman schildert Susanne Ayoub die Lebensgeschichte einer Frau, die kaum sechzehnjährig in die Fänge der Gestapo geraten war und ihre Haft im KZ Ravensbrück überlebte. Ein Stück Zeitgeschichte, genau recherchiert und einfühlsam erzählt.

Website Literaturhaus – Das Mädchen von Ravensbrück
Website Braumüller Verlag – Das Mädchen von Ravensbrück
Website biblio.at – Rezension: Mandragora

(CC) 2013 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
13. Mai 2013
Veröffentlicht am:
13. Mai 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Herbert Gnauer
Zum Userprofil
avatar
Herbert Gnauer
hg (at) no-na.net
1180 Wien