• Intro and Dr Simon Burtscher-Mathis
    53:24
  • MP3, 192 kbps
  • 73.33 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Der/die/das Fremde, der Umgang mit dem Fremden – Betrachtung aus unterschiedlichen Perspektiven“, dies war das Thema der diesjährigen 6. Integrationskonferenz des Landes Oberösterreich, welche am Dienstag, den 30. April 2013 von 09:00 bis 16:00 Uhr in der Lösehalle der Tabakfabrik Linz abgehalten wurde.

In Anknüpfung an die inhaltliche Ausrichtung der letzten Jahre, befasste sich die diesjährige Integrationskonferenz des Landes OÖ mit Fragen, die auf den ersten Blick nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit Integration stehen sondern vielmehr gesellschaftspolitisch relevanten Charakter haben.

So etwa referierte Herr Dr. Simon Burtscher-Mathis, Soziologe und Fachreferent für Bildung und Integration der Vorarlberger Projektstelle okay.zusammenleben zum Thema „zuwandern_fremd sein_dazugehören?“ Er versuchte darzustellen, dass es für gelungene Integration mehr braucht als die österreichische Staatsbürgerschaft. Neben der formalen Bestätigung über die Zugehörigkeit zu Österreich ist seiner Meinung nach die emotionale Zugehörigkeit ein wichtiger Aspekt.“

http://www.integrationsstelle-ooe.at/xchg/SID-87D070B8-5ADCD359/hs.xsl/2483_DEU_HTML.htm

Die Vorstellung von Sonja Löffler und Josef Ackerl dauert bis 14 Minuten.

Dr Simon Burtscher-Mathis – zuwandern_fremd sein_dazugehören: eine Herausforderung für Zugewanderte und Einheimische beginnt um 14 Minuten 10 Sekunden