• best off / HAIP
    59:49
  • MP3, 128 kbps
  • 54.77 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

best off / HAIP
FROzine am 27. Oktober um 18 Uhr

In der heutigen Sendung widmen wir uns dem HackerInnen Festival in Ljubljana, an dem Anfang November 08 einige FRO Menschen teilnehmen werden. Außerdem gibt es wieder eine spannende Ausstellung: best off an der Kunstuni, der wir uns im zweiten Teil der Sendung widmen werden.

Das Akrynom „HAIP“ steht für: „Hack-Act-Interact-Progress“. Anfang November startet in Ijubljana ein sogenanntes HackerInnen Festival, wo Interessierte Lectures und Installationen von KünstlerInnen, TheoretikerInnen und PraktikerInnen besuchen und erleben können. HAIP entspricht einem Open Source Kunst Festival, dass diese relevanten Dimensionen vernetzt und vermischt, neue Zugänge probt und konventionelle Grenzen überschreitet. Beispielsweise versucht HACKTOPIA die Ergebnisse kreativer Medienarbeit auf Basis von Open Source Praxis (Content und Soft- bzw. Hardware) zu hinterfragen und speziell die „Dimension“ freie Meinungsäußerung zu beleuchten.

HAIP 2008 ist demnach auch ein internationales Kooperationsprojekt, das von Kiberpipa (Netzwerk / Kunst / Open Source Initiative in Ljubljana) organisiert wird. Radio FRO ist neben Time’s Up und Monochrom, eine von drei österreichischen Ko- OrganisatorInnen, die gemeinsam mit Kiberpipa und Ciant (Kunst / Medien Initiative CZ) das Festival organisieren.

Außerdem sucht HAIP nach Anschlussfähigkeit – HAIP besteht nicht nur aus dem Festival selbst, sondern invoziert einen Prozess „HAIP goes HYPE“, der das ganze Jahr 2009 einnimmt. Im Rahmen von HAIP goes HYPE wird Radio FRO Anfang 2009 (Februar / März) eine Veranstaltungsserie mit Lectures und Performances organisieren und Time’s Up wird im September 2009 HAIP goes HYPE weiterführen.

Zu Gast ist heute Michael Schweiger, der das HAIP-Festival einmal vorab vorstellt und einen Interviewmitschnitt mit einem der Künstler vor Ort zu Besten gibt.

Best off!! – jedes Jahr stellt die Kunstuni Linz die Arbeiten der StudentInnen der Kunstuniversität vor. Seit letztem Wochenende ist die Ausstellung, die rund 44 Arbeiten umfasst, an der Kunstuni/Hauptplatz bis einschließlich 6. November zu sehen. Wolfgang Fuchs war vor Ort und hat einen Beitrag vorbereitet, der allen die die Ausstellungseröffnung verpaßt haben, einen guten ersten Einblick ermöglicht.

Am Mikrofon Pamela Neuwirth

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
27. Oktober 2008
Veröffentlicht am:
28. Oktober 2008
Thema:
Kultur Medienkunst
Sprachen:
,
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Neuwirth, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Schweiger, Simone Boria