• 20130130_ImGespraech_zettwing_hubert roiß_59-08
    59:08
  • MP3, 224 kbps
  • 94.76 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Dr. Hubert Roiß begleitete eine Gruppe nach Zettwing und erzählte über die Geschichte des Ortes, von dem nach der Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung und in der Zeit des Eisernen Vorhangs nur mehr die Kirche und ein ruinöses Haus übrig geblieben sind. Er berichtet auch von den Bemühungen in den letzten Jahren, die Kirche wieder benützbar zu machen, ist sie doch wie viele in dieser Gegend gotisch. Seine Familie stammte aus Zettwing und so ist er einer der letzten Zeitzeugen, die Menschen aus Zettwing noch gekannt haben und viel von ihnen erzählt bekamen.