• 2013_03_07_Magazin_um_5
    13:45
  • MP3, 192 kbps
  • 18.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 7. März 2013 fand im Rahmen des Robert Jungk Jahres in der ARGEkultur ein Seminar unter dem Titel „Auf heißem Pflaster statt leisen Sohlen – Kreative politische Aktionsformen“ statt.  Wie können zB. auch (entwicklungs)politische Gruppen ihre Anliegen jenseits von Infotischen, Presseerklärungen und Kundgebungen mit Spaß und Begeisterung in die Öffentlichkeit tragen? Das Seminar richtete sich an MultiplikatorInnen und vermittelte einen breiten Überblick über bestehende Aktionsformen. Veranstalter war der Südwind Verein und einer der Referenten, Marc Amann war vor dem Seminar in der Radiofabrik zu Gast und gab einen Überblick über die Methoden, Zwecke und Zielgruppen im Kontext kreativer politischer Aktionsformen. (Moderation: Sabine Manhartsberger)

http://www.suedwindsalzburg.at

http://www.robertjungk100.org