• Jugend-Umwelt-Tage 2008 in Salzburg
    29:25
  • MP3, 192 kbps
  • 40.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

11 Jugendliche aus Wien und der Steiermark haben im Rahmen des zweitägigen Radio-Workshops „Hören machen“ die Jugend-Umwelt-Tage 2008 in Salzburg (14. – 17. Oktober) begleitet und dokumentiert.

Jugend-Umwelt-Tage 2008

„Die Welt in unseren Händen“ war das Motto der achten Jugend-Umwelt-Tage, die vom 14. bis 17. Oktober in Salzburg stattfanden. Im Zuge dieser Veranstaltung des Jugend-Umwelt-Netzwerks setzten sich rund 300 Jugendliche aus ganz Österreich in Workshops und Exkursionen mit Umwelt- und Klimaschutz, nachhaltigen Lebensstilen, Globalisierung, Beteiligungsformen, Medienanwendung uvm. auseinander. Zahlreiche Organisationen aus dem Umwelt- und Jugendbereich informierten die jungen Erwachsenen über die aktuellen Trends und Themen und boten die Möglichkeit engagierte Leute aus diesen Bereichen kennen zu lernen. Die TeilnehmerInnen wurden animiert, individuelle Ideen einzubringen und eigene Projektideen zu entwickeln – ganz nach dem Motto „Die Welt in unseren Händen!“

http://www.jugendumweltnetzwerk.at/