• 528
    28:18
  • MP3, 128 kbps
  • 25.92 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

1. Ignacio Ramonet
Als wir vor einigen Wochen bei ATTAC TV – dem Sender, den unsere spanischen Freunde betreiben – ein Interview mit attac-Ur-ur-gestein Ignacio Ramonet hörten, war die Freude groß, doch endete sie in einem spanischen Dorf. Weit und breit kein Mensch, der der spanischen Sprache mächtig war oder man/frau hatte keine Zeit. Der rettende Engel näherte sich uns in Person von Maria Ebner, eben aus Lateinamerika zurückgekehrt. Sie übersetzte, Roland Ulbrich sprach und mischte und wir hören.
Wir empfehlen in diesem Zusammenhang den Artikel in Le Monde Diplamatique, der zur Gründung von attac führte. Das war 1997 und der Artikel hieß „Entschärft die Märkte!“
http://www.monde-diplomatique.de/pm/1997/12/12/a0363.text.name,askTNIKjh.n,163

2. Blockupy Frankfurt
Maria Ebner führte ein Interview mit Christoph Kleine von Blockupy Frankfurt.

3. „Tod einer Bankers!“
Und nun eine Premiere: Oper in radio%attac. Unser Kollege Fabian Scheidler von Kontext TV hat das Libretto zur Oper „Tod eines Banker“ geschrieben. Uraufführung war Anfang April in Görlitz.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
radioattac Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
22. April 2013
Veröffentlicht am:
22. April 2013
Thema:
Politik Globalisierung
Sprachen:
,
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
ATTAC.TV, Gerhard Gutschi, Maria Ebner, Roland Ulbrich
Zum Userprofil
avatar
Gerhard Gutschi
gerhard.gutschi (at) chello.at
1210