• bc_ifs015
    13:26
  • MP3, 128 kbps
  • 12.31 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

DI, 26.11.2013, 16.00 Uhr: Im Rahmen des EU-Projekt ‚Bekämpfe Rassismus und Xenophobie mit Radio‘ und des Projekts ‚CU- Verstehen und Tun‘ gestalteten SchülerInnen (Radiogruppe ‚MY OWN DIVERSITY‘) der Islamischen Fachschule in Wien eine Radiosendung. Zu hören sind Beiträge zu den Begriffen ‚Rassismus‘, ‚Vorurteil‘ sowie’Xenophobie‘ sowie Informationen zum Internationalen Frauentag und zur Berufsausbildung für junge Menschen mit Migrationshintergrund. Die SchülerInnen präsentieren weiters ‚Einschaltugen gegen Rassismus‘ und eine gespielte Hörszene in der Schulklasse. Im Rahmen der oben genannten Projekte fanden und finden Workshops u.a. zu den Themen Menschenrechte, Nonverbale Kommunikation und Gebärdensprache statt. Unterstützende Organisationen sind ‚Programm für lebenslanges Lernen‘ (EU-Comenius), KulturKontakt Austria, Interkulturalität und Mehrsprachigkeit, BMUKK, Verein Equilazent sowie die Gesellschaft für Innovation und Bildung.

Teil 2, der im November 2013 produziert wurde, ist hier  zu hören. ifs015

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
21. März 2013
Veröffentlicht am:
18. April 2013
Thema:
Gesellschaft Schulradio
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Evelyn Blumenau, Walter Kreuz
Zum Userprofil
avatar
Walter Kreuz
gecko.art (at) aon.at