• Prag 1968 - 1989 und heute 2008 Gespräch mit Daniela Muskova (Fortsetzung)
    09:56
  • MP3, 192 kbps
  • 13.63 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Daniela Muskova, student and artist in Prague talks in the second part of an interview with Maria und Matthias Reichl at Sept. 24, 2008 in Prague. Daniela, student in arts, paintings, drawings, reports about her Bad Ischl-visit during her studies at the Salzburg Summer Academy 2008, guided by Andrea Fogli, Rome, his symposium-project in spring 2009 and about her plans for an art gallery in the crypta of a modern church… Daniela reports also about the ecological activities of her mother Dana Muskova in the city of Prague (f.e. planting trees for alleys…). Homepage: www.dmuska.cz.
(In English, not edited and cutted)

Diese Interviews sind noch unbearbeitet und nicht übersetzt.
Dieses ist der zweite Teil eines Interviews von Matthias und Maria Reichl mit Daniela Muskova.
1. Teil siehe http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10792
Deutsche Ergänzungen dazu findet ihr in „Begegnungswege“ vom 2. Okt. 2008.
siehe http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10793
(Für den 2. Teil geplant in den „Begegnungswegen“ vom 6. Nov. 2008)
Wir freuen uns über die Zusendung von Übersetzungen und/oder Mitschriften an unser Begegnungszentrum www.begegnungszentrum.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
24. September 2008
Veröffentlicht am:
10. Oktober 2008
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
David Guttner, Elisabeth Ertl, Erika Preisel, Evelyn Ritt, Iris Kästl, Johanna Ramacher, Jörg Stöger, Manfred Madlberger, Maria Reichl, Mario Friedwagner, Mathias Reichl, Oliver Valenta, Pez Wimmer, Richard Schachinger, Sylvia Aigner, Toni Friek
Zum Userprofil
avatar
Matthias und Maria Reichl
info (at) begegnungszentrum.at
4820 Bad Ischl