• 2013.04.11_1800.10-1850.10__FROzine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In dieser Sendung gibt’s eine Vorschau auf das Filmfestival Crossing Europe zu hören. Außerdem hört ihr auch noch Näheres zum Beitritt Kroatiens in die EU.

Vorschau auf’s Crossing Europe

Das Filmfestival Crossing Europe feiert heuer sein zehnjähriges Bestehen. Von 23. – 28. April werden an unterschiedlichen Spielstätten in Linz wieder eine Fülle europäischer Produktionen gezeigt. Das Spektrum umfasst Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme. Neben internationalen Regisseuren & Regisseurinnen kommen aber auch die Local Artists nicht zu kurz. CROSSING EUROPE versteht sich selbst als „eine attraktive und kommunikative Plattform für junge Filmschaffende, Cineasten & Cineastinnen und Vertretende der Filmbranche, ein Festival von überschaubarer Größe, wo in entspannter Atmosphäre das Filmerlebnis im Mittelpunkt steht“. Radio FRO berichtet auch heuer wieder ausführlich über das Festival. Christine Dollhofer, Leiterin des Festivals, istin dieser Sendung live zu Gast im Studio.

 

Weltempfänger: Serbien möchte der EU beitreten

Am ersten Juli ist es so weit. Kroatien wird das 28-EU-Mitglied. Auch die serbischen Nachbarn würden gerne der EU beitreten. Konkrete Beitrittspläne gibt es jedoch noch nicht. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Kosovo-Frage noch ungeklärt ist. Was sich genau hinter dieser Frage verbirgt, darüber hat Radio Corax (Halle) mit dem freien Journalisten Dirk Auer gesprochen. Er lebt seit einigen Jahren in der serbischen Hauptstadt Belgrad.

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
11. April 2013
Veröffentlicht am:
11. April 2013
Thema:
Kultur Film
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Sarah Praschak