• 2013.04.03_1700.19-1730.00__kundb
    23:50
  • MP3, 192 kbps
  • 32.75 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am Mittwoch 10. April 2013 wird um 20 Uhr die Ausstellung Bauherrenpreis 2012 im Architekturforum OÖ eröffnet.
Der Bauherrenpreis wird seit 1967 jährlich von der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs ausgelobt und vergeben. Bis heute zählt diese undotierte Auszeichnung zu den prestigereichsten Architekturpreisen im Land. Wir bringen in der Sendung ein Gespräch mit Christa Lepschi, Präsidentin der Zentralvereinigung OÖ.

Mit dem Bauherrenpreis werden Funktionalität, Formgebung und gesellschaftliche Relevanz vorbildlicher Bauwerke und Freiraumgestaltungen gewürdigt, für deren Konzeption und Ausführung das Engagement der Bauherrschaft und ihre Kooperation mit den PlanerInnen wesentlich zum Gelingen beitrugen.
Insgesamt 109 in den letzten drei Jahren ausgeführte Bauten oder Freiraumgestaltungen aus ganz Österreich waren zum Bauherrenpreis 2012 der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs eingereicht worden. Aus 27 Nominierungen kürte die Jury – Patrick Gmür, Klaus Kada, Franziska Leeb, Anna Popelka – nach einer Besichtigungstour sechs Preisträger. Die Ausstellung ist bis 27.04.2013 im afo zu sehen. Mehr unter www.afo.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
03. April 2013
Veröffentlicht am:
03. April 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
RedakteurInnen:
Margit Greinöcker, Thomas Moser
Zum Userprofil
avatar
Thomas Moser
thmoser (at) utanet.at
4020 Linz