• 2013_04_02_Markus Traxler
    09:50
  • MP3, 192 kbps
  • 13.52 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Sein aktuelles Programm heißt „Egoshooter – Wie das Leben so spielt“ und nicht nur hier spielt das Spiel eine wichtige Rolle für den Kabarettisten Markus Traxler. Ursprünglich den Lehrberuf ergriffen, entdeckte er Anfang 2000 das Kabarett für sich und zeigte gleich mit seinem ersten Programm „Der Lehrbua – ein pädagogisches Diabolicum“ dass das Lehrer-Sein und das Kabarett garnicht so schlecht harmonieren. In „Egoshooter“, das am 18. April 2013 im Kleinen Theater zu sehen ist, widmet er sich einem Phänomen, das scheinbar die gesamte Menschheit in seinem Bann hält: Dem Spieltrieb. Die Radiofabrik hat Markus Traxler zum Interview gebeten und mit ihm über dein aktuelles Stück „Egoshooter“, über Spielsucht und Spielereien und über Kabarett als Therapie gesprochen.