• Demunismus - ein Interview mit dem Autor
    21:18
  • MP3, 128 kbps
  • 19.5 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Demunismus – Die Geburt eines politischen Systems“ ist das Debüt des Autors Alexander Kaiser

Demunismus bricht mit dem Gedanken der absoluten Demokratieverherrlichung und stellt in Form eines mitreißenden Thrillers die Revolution Europas im Jahre 2020 dar.
Durch Berücksichtigung menschlicher Schwächen wie Neid und Konkurrenzdenken soll eine neue Form des Zusammenlebens ermöglicht werden, die nahezu ideal erscheint. Sowohl die Maximierung der Gleichberechtigung und des Gemeinwohls, als auch der demokratischen Mitbestimmung des Einzelnen sind oberste Ziele des neuen Systems. Während die Welt in Flammen steht, führen das Schicksal einer rachsüchtigen Prostituierten und das des geistigen Vaters des Demunismus den Leser durch eine Welt voller Egoismus, Hass und Liebe …

Demunismus ist im Frühjahr 2008 im Verlag Edition Nove erschienen.
ISBN 9783 8525 5133 93

ein beitrag von pamela neuwirth

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
03. Oktober 2008
Veröffentlicht am:
03. Oktober 2008
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Neuwirth, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz