pressefruehstueck saengerknaben: diskussion ueber die ausladung von journalisten

Sendereihe
trotz allem
  • pressefruehstueck saengerknaben: diskussion ueber die ausladung von journalisten
    13:33
audio
Klimavolksbegehren und ExpertInnen fordern von der Politik „Fahrplan zur Klimaneutralität“
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 2 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
„Retten statt Reden“ Radiosendung – VertreterInnen der Zivilgesellschaft fordern Hilfsaktion für griechische Flüchtlingslager
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 1 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
Pflugfeld statt Flugfeld! 3. Piste-Mehl Auftakt-Veranstaltung als Radio Orange Sendung
audio
Grundrechte verteidigen! Kundgebung am 27.11.2020
audio
Umweltorganisationen fordern Ökosteuern Pressekonferenz und Demo gegen Verbauung des Donaufeldes: "trotz allem"Radiosendung vom 27.Nov.2020
audio
Arbeitslosengeld rauf auf 80% - Kundgebung vor der Budget Debatte d. Nationalrats 17.Nov
audio
Demo und Blockade gegen Autobahnbau und für den Dannenröder Forst und Menschenkette von Platz für Wien
audio
NEUTRALITÄT VERBINDET - MILITÄRBLÖCKE SPALTEN- Reden von der Kundgebung am 26.10.2020

da einige kollegInnen von dem pressefruehstueck ausgeschlossen werden sollten (weil sie offensichtlich immer wieder kritische fragen stellten), mit der schriftlichen begruendung, es sei angeblich zuwenig platz vorhanden (obwohl dieser durch ca. 15 – 20 CLACEURE besetzt wurde), versuchte ich die frage in einem gespraech mit einem verantwortlichen zu klaeren.

die vorstellungen von pressefreiheit in den leitungskremien der wiener saengerknaben (oder der puehringer privatstiftung) scheint sich am vorbild der ehemaligen ddr oder an chinas zugang zur demokrarie zu orientieren.

es erscheint daher auch nicht verwunderlich, das die wiener saengerknaben offensichtliche nachwuchsprobleme haben, da viele eltern nicht nur ein singendes kind wollen, sondern auch demokratische erziehungsziele und beispiele erwarten.

siehe auch:

pressefruehstueck saengerknaben: praesentation des aktuellen planungsstandes fuer den konzertsaal der wiener saengerknaben:

http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=10798

Schreibe einen Kommentar