• Kennzeichnungpflicht_für_Ostereier_Kundgebung
    17:41
  • MP3, 192 kbps
  • 24.31 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Hintergrund Interview über den Wahnsinn rund um das Ostereiergeschäft. Aktueller Anlass ist  die Greenpeace/Marktcheck.at Aktion für eine Kennzeichnungspflicht für ALLE Ostereier mit Claudia Sprinz von Marktcheck.at. Worum es geht: Für alle Eier die verpackt sind oder roh gilt Kennzeichnungspflicht d.h. es muss ersichtlich sein von welchen Haltungsbedingungen, Fütterung, Hersteller es kommt und mit welchen Farbinhaltsstoffen es gefärbt wurde, bzw. wann das Ablaufdatum ist. Nur lose verkaufte Ostereier werden von diesen Gesetzen nicht erfasst und die Verkäufer könnten auf diese Art für Kinder schädliche Farbstoffe und Käfigeier (in Österreich verbotene Haltungsform) legal verkaufen. Nachdem Greenpeace Gesundheitsminister Stöger wiederholt aufgerufen hat diese Gesetzeslücke zu schließen und strengere Kennzeichenpflicht für ALLE Eier einzuführen und dieser nicht reagierte demonstriert die Umweltschutzorganisation am 28.März 2013 mit Osterhasenkostüm und Eiern vor dem Gesundheitsministerium.

Hier gibt es auch ein Video dazu: http://www.youtube.com/watch?v=ybKURtL6Zo0

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
OpenUp Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
28. März 2013
Veröffentlicht am:
28. März 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Jutta Matysek Jutta.Matysek (at) Gmx.at
Zum Userprofil
avatar
openup (at) o94.at
1200 Wien Austria