• Das F-Wort und seine vielen Leben
    26:59
  • MP3, 128 kbps
  • 24.71 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wir setzen unsere Klimawechsel-Serie mit einem Beitrag fort, der sich der Frage widmet, wie eine (nicht nur feministische) Kulturpolitik schon lange ausschauen könnte. Über nicht- identitären Feminismus, women only und die Infragestellung von Privilegien sprach Christine Schörkhuber mit der Theoretikerin Kristina Hofer und die wrestling movements beleuchtet die noch zu öffnenden Verbindungstüren zwischen queer-feministischem Wissen und der Journaille.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
26. März 2013
Veröffentlicht am:
26. März 2013
Thema:
Politik Kulturpolitik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Christine Schörkhuber, Marty Huber
Zum Userprofil
avatar
Clara Toth
office (at) igkultur.at
1060 Wien