• 2013-03-12_20-00-00
    59:59
  • MP3, 64 kbps
  • 27.47 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In der folgenden Schwerpunktsendung zu Honduras stehen der langwierigen Kämpfe der Bauern -indigenen sozialen Bewegungen in Mittelpunkt. Im Sommer 2012 Bertha Caceres befand sich in Wien zur Gast um über der Lage in Honduras zu berichten. Ihren Feind: Grüne Wirtschaft, der Kapitalismus und Rassismus sowie das Patriarchat. Der Zerschlagung der sozialen Bewegungen in Honduras stehe vor repressiven Gesellschaftsform (der jetzige) zu hinterfragen. Neu zu finden in der zu massiven Gewaltanwendung gegen der Zivilbevölkerung