• 2013.03.20_1800.10-1850.10__Frozine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Solidarität mit der Refugee-Bewegung – Demonstration in Linz // Das Next Comic-Festival geht in die nächste Runde – mit viel Musik

 

Refugee Action Linz

Mit dem Marsch von Traiskirchen nach Wien begann im November letzten Jahres der selbstorganisierte Kampf von Flüchtlingen gegen Missstände der österreichischen Asylpolitik und für ihre Rechte auf Bewegungsfreiheit, Bildung, Arbeit und Aufenthalt. Mittlerweile ist das Protestcamp vor bzw. in der Votivkirche Geschichte. Die Flüchtlinge übersiedelten Anfang März in das Servitenkloster. Doch der Kampf ist damit nicht vorüber. Auch in Linz begannen sich Ende 2012 AsylwerberInnen und AktivistInnen zu einer Solidaritäts- und Protestbewegung zu organisieren. Und am Donnerstag 21.März findet eine weitere Demonstration statt. Jede und jeder ist eingeladen um 16:00 vor dem Linzer Hauptbahnhof (beim Landesdienstleistungszentrum) zu erscheinen und die Bewegung zu unterstützen.

Wir sprachen mit Doni, einem in Usbekistan geborenen Flüchtlingsaktivisten und mit Jan Millonig, Aktivist der Sozialistischen LinksPartei (SLP), sowie der Plattform „Familien und FreundInnen gegen Abschiebung“.

 

http://www.facebook.com/refugeeactionlinz

Link zur Veranstaltung: http://www.facebook.com/events/436023706482117/

http://refugeecampvienna.noblogs.org/
Organisationen im Aktionsbündnis:

Sozialistische LinksPartei (SLP) www.slp.at

Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) ooe.kpoe.at

Föderation der Arbeiter und Jugendlichen aus der Türkei in Österreich (ATIGF) www.atigf.org

 

Next Comic goes Music

Von 21. bis 28. März findet in Linz zum fünften Mal Festival „Next Comic“ statt. Dieses Jahr dreht sich in 20 verschiedenen Locations (von der KAPU über AEC bis Stifterhaus) alles um „Comics & Musik“: sowohl um Comicartists, die auch musikalisch tätig sind, als auch um Comics, die Musik zum Thema machen. Geboten werden nicht nur Ausstellungen, sondern auch Workshops, Vorträge, eine attraktive Nightline, Live-Zeichnen mit Live-Musik und vieles mehr. Das alles – fast ausnahmslos – bei freiem Eintritt. Andrew O’Brien, der neue Europäische Freiwillige bei Radio FRO, war für das FROzine bei der „Next Comic“-Pressekonferenz.

Weitere Infos: http://www.nextcomic.org/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
20. März 2013
Veröffentlicht am:
20. März 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Roswitha Kröll, Stefan Rois