• sg58-sucht
    59:32
  • MP3, 128 kbps
  • 54.51 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Na, da haben sich Rosi und ‚Ce ziemlich verirrt bei dem Thema – Sucht, und eng verwandt damit: Drogen! Die semantischen, etymologischen und vor allem gesellschaftlichen Verwirrungen rund um dieses Thema konnten wir wohl nicht aufdröseln. All die Wiedersprüche einer Gesellschaft, die geniessen will, aber Angst davor hat, in Abhängigkeiten zu geraten, sind so leicht nunmal nicht abzuhandeln. So geht es wieder mal um so ziemlich alles in dieser Sendung: Den Menschen an sich, seine Existenz als soziales Wesen, seine Abhängigkeiten, die Religion, den Kapitalismus und den ganzen Rest. Das höchste, was wir mit dieser Sendung erreichen können ist der Status: Everything’s still confused, but on a higher level… – m.a.W.: Sagen wir mal die Ungereimtheiten und Widersprüche seien gewollt! 😉

Wie immer: CBA-Nichtmitglieder können bei sg@tscheh.priv.at ein paßwort bestellen, um die Sendung mit Musik hören zu können.