• 08_03_2013_feminismus_popkultur_frauentag
    59:27
  • MP3, 192 kbps
  • 81.66 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der 08. März ist der internationale Frauentag. Was es mit dem Weltfrauentag so auf sich hat, warum die Frauenbüros Stadt und Land Salzburg diesmal den Schwerpunkt „Feminismus und Popkultur“ gewählt haben und was dazu in Salzburg geplant ist, darüber berichten Romana Rotschopf (Frauenbeauftragte des Landes Salzburg), Karoline Brandauer (Stabsstelle für Chancengleichheit, Antidiskriminierung und Frauenförderung) und Alexandra Schmidt (Frauenbeauftragte der Stadt Salzburg). Die Kulturwissenschaftlerin Elke Zobl bietet einen Überblick über die Bewegungen und Bestrebungen von  Frauen und Popkultur. Was es letztendlich bedeutet, als Frau in der Popkultur zu bestehen – darüber berichtet die Wiener Singer & Songwriterin, O Teresa Rotschopf. Sie ist eine der vier Musikerinnen aus dem Film „Oh yeah, she performs“ von Mirjam Unger.

Sendungsgestaltung und Schnitt : Teresa Lugstein, make it – Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg