• staudinger
    30:15
  • MP3, 320 kbps
  • 69.26 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das Sisterresist-Frauenzimmer widmet die Frauentagsausgabe Christine Staudinger. Sie wurde 1682 am Passeggen im Lungau als Hexe verurteilt und anschließend verbrannt. Bis heute ist ihr Name im Lungau aus Geschichten und Sagen den meisten bekannt. Der Erbhof der Familie Staudinger in Steindorf den Christina im 17. Jahrhunder bewohnte gibt es auch heute noch. Dort hat Kathi Karin Gruber, heute Bäurin des Hofes, besucht und sich die Geschichte ihrer Ahnin erzählen lassen.