• interview steindl iz
    11:26
  • MP3, 192 kbps
  • 15.71 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das meint Mag.a Mari Steindl, Geschäftsführerin des Interkulturellen Zentrums Österreich. Sie leitete den Lehrgang „Miteinander“, der Ende 2012 / Anfang 2013 in drei Modulen stattfand. Die Teilnehmenden (haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter unterschiedlicher Organisationen) wurden in den Bereichen Integration, Migration, Antirassismus und interkulturelle Kommunikation geschult und tauschten sich über Erfahrungen in der Arbeit mit multikulturell zusammengesetzten Gruppen aus. Einer der Schwerpunkte lag dabei auf interkultureller Kompetenz im Sportbereich. Radio FRO sprach mit Mag.a Steindl über Sport im Spannungsfeld zwischen Inklusion und Diskriminierung, das ASKÖ-Projekt „Sport Fair bindet“ und die Herausforderungen des kulturellen Polylogs im Allgemeinen.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
26. Februar 2013
Veröffentlicht am:
27. Februar 2013
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Stefan Rois