• 2013_03_01_atelier_konzert
    60:04
  • MP3, 192 kbps
  • 82.51 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
171 Leute erlebten heuer beim „Atelierkonzert für Neue Musik“ im Großen Saal des Salzburger Kunstvereins Avantgarde vom Feinsten. Die UA von Belma Beslic-Gál und Bernhard Gál brachte das Publikum in eine Welt der Luftgeister, Schneestürme und Kälte. Quasi eine Verbindung von Draußen nach drinnen, da es an diesem 23. Februar auch tüchtig schneite. Es gab drinnen im Saal zusätzlich Kontakt mit Parasitensaiten und Sehnsüchten nach einer Bootsfahrt, die Claudia Storz mit Alexander Müllenbach mit dem Publikum machte. Der Komponist George Aperghis forderte das schier Unmögliche von der Sopranistin Elizabeth Lee aus New York. Tröstend dagegen die Harfe von Sabine Kraus, die die Neue Musik wieder nach Salzburg brachte.
Den genauen Inhalt kann man bei http://www.astrid-rieder.com nachlesen.
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
26. Februar 2013
Veröffentlicht am:
26. Februar 2013
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Astrid Rieder
Zum Userprofil
avatar
Astrid Rieder
mail (at) astrid-rieder.com
5020 Salzburg