• 2013_03_01_pura_vida_electrosoul
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Passwort Streaming Vollversion: goodsounds

Diesmal ist PURA VIDA SOUNDS zu Gast bei Soundtüftlern, die ab Mitte der Siebziger versuchten dem Soul ein elektronisches Klangbild zu verpassen. Dabei tauchen wir in die noch nicht so ganz so perfekte synthetische Welt der frühen Synthiesizer und Drumcomputer ein. Muffige Kellerräume wurden erstmals in Homestudios verwandelt und damit zu Arbeitsplätzen für einsame Soundnerds umfunktioniert. Hier im ganz privaten Ambiente erlebte „Electronic Soul“, auch „Alien Soul“ genannt, seine Geburtsstunde.

Text, Recherche und Schnitt: Phonül
Moderation: Travelling Matt

http://www.puravida.at
http://www.konkord.org
http://www.facebook.com/puravidasounds

Quellen:
Personal Space. Electronic Soul 1974 – 1984, Chocolate Industries, 2 LP

Didi Neidhart, Alien Maschinen Soul, Skug – Magazin für Musik, Skug #93, 2012
http://www.skug.at/article6510.htm

Dave Tompkins, Dave Tompkins Explores Personal Space, The Red Bull Music Academy, 25.05.2012
http://www.redbullmusicacademy.com/magazine/dave-tompkins-personal-space

Tracklist:

01 Jeff Phelps – Excerpts From Autumn
02 T. Dyson – It’s All Over
03 Key & Cleary – I’m A Man
04 The Makers – Don’t Challenge Me
05 Jerry Green – I Finally Found The Love I Need
06 Spontaneous Overthrow – Money
07 Steve Elliot – One More Time
08 Guitar Red – Disco From A Space Show
09 Jeff Phelps – Super Lady
10 U.S. Aries – Are You Ready To Come
11 Deborah Washington – Shortest Lady
12 Cotillion – If You Give A Dance