VADA Teil 1

Podcast
Forum Diversität
  • vada teil 1SEFD0901
    20:44
audio
VOBIS ABSCHLUSSFEST
audio
Neue Asylkultur _ Saualm Reflux _ 1. Teil
audio
„Neue Asylkultur“ Saualm Reflux _ 2. Teil der Podiumsdiskussion
audio
Diversity as diversity can!
audio
Eine andere Welt
audio
Ein zugenähter Mund bringt Probleme zur Sprache- Schauplatz: Asylheim Felsenkeller
audio
Ein Heim für Heimatlose
audio
VOBIS
audio
Sosamma - Frauenchor
audio
"Kärnten soll nie mehr eine Saualm haben"

In den vergangenen Jahren hat der Verein VADA für gehörigen Wind in der Kärntner Kultur- und Theaterszene gesorgt. Und das nicht nur mit der Errichtung des – auch vom Guiness Buch der Rekorde anerkannten – kleinsten Theaters der Welt in Villach/Beljak. Hinter VADA stehen die Künstler Yulia Izmajlova und Felix Strasser, die auch privat ein Paar bilden. Im folgenden Gespräch erzählen die „Vadaisten“ über die Herausfoderungen von freier Theaterarbeit in Kärnten/Koroška, ihrem demokratischen und internationalen Kunstverständnis, der Rolle von Integration in ihrer Arbeit, dem notwendigen Umgang mit Zwei- und Mehrsprachigkeit und dem Assimilationsdruck, der auch vor Menschen nicht halt macht, die schon seit Generationen in diesem Bundesland leben.
Web: www.vada.cc

Schreibe einen Kommentar