• Campustalk Feminismus 140213
    61:35
  • MP3, 192 kbps
  • 84.58 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In der Talksendung „Campustalk“ auf campus & cityradio st. pölten spricht Feministin und Genderexpertin Astrid Ebner-Zarl über ihre Diplomarbeit mit dem Titel: „Ganz ok, aber bloß nicht übertreiben.. “ – Die Einstellung von Studentinnen zu Feminismus vor dem Hintergrund von fortgesetzter Frauendiskriminierung.
Ebner-Zarl hat in einer großangelegten Umfrage erhoben, wie es um das Diskriminierungsbewußtsein der jungen Frauen steht, aber zum Beispiel auch mit welchen Klischees manche Studentinnen den Begriff „Feministin“ verbinden. Mit Moderatorin Anna Michalski spricht die Expertin außerdem über aktuelle Geschehnisse aus diesem Bereich wie etwa die Sexismus Debatte auf Twitter.

Die Diplomarbeit von Astrid Ebner-Zarl ist im Trauner Verlag als Buch erschienen.