• 20130218-wukradioARCHIV
    21:12
  • MP3, 223.25 kbps
  • 33.87 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Markus Hiesleitner arbeitet ortsspezifisch und entwickelt raumgreifende Installationen, mit denen er (Zeit-)Geschichte reflektiert und architektonische Eigenheiten aufgreift. Hiesleitner interessiert sich für die ursprüngliche Nutzung und Beschaffenheit von Orten und sucht, mittels der Offenlegung gegenwärtiger Strukturen, nach Indizien für diese. WUK Radio berichtet über den Künstler, dessen Installation bis 10.3. zu sehen ist.
Sendungsgestaltung: Jürgen Plank

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
WUK-Radio Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
18. Februar 2013
Veröffentlicht am:
14. Februar 2013
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Jürgen Plank
Zum Userprofil
avatar
Margit Wolfsberger
m.wolfsberger (at) gmx.at
http://www.wuk.at/radio