• Die Macht der Bedürfnisse 1
    45:54
  • MP3, 128 kbps
  • 42.02 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die deutsche Philosophin Marianne Gronemeyer hinterfragt beim Symposium „Handel(n) und Genuss“ von SOL und ATTAC die scheinbare Grundkategorie „Bedürfnisse“

Inhalte:
* Wachsende Bedürfnisse in der Überflussgesellschaft;
* Die versteckte („elegante“) Macht hinter den Bedürfnissen;
* Die Besitzmacht;
* Die Macht der Expert/innen