• 2013.02.04_1800.10-1850.10__FROzine
    44:10
  • MP3, 256 kbps
  • 80.89 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Im heutigen FROzine einerseits der Tanz rund um die Hofburg beim sogenannten Akademikerball und der Tanz um die Privatisierung von Wasserressourcen in Europa.

Tanz in der Hofburg:

Getanzt wurde vergangenes Wochenende nicht nur in, sondern auch außerhalb der Hofburg. Drinnen vom who is who der rechten Szene am sogenannten Akademikerball, dem von der FPÖ organisierten Nachfolger des WKR-Balles.

Aber auch außerhalb des Parketts ging es zur Sache. Hier standen sich GegendemonstrantInnen und Polizeikräfte gegenüber. Die KollegInnen von Radio Orange in Wien haben live übertragen. Im FROzine ein kleines Stimmungsbild davon – Ausnahmezustand in der Wiener Innenstadt.

Tanz ums Wasser:

Hohe Wellen geschlagen hat die Diskussion rund um die europäische Dienstleistungskonzessionsrichtlinie bezüglich der öffentlichen Ausschreibung von Neuivergaben bei der Wasserversorgung. Der oberösterreichische Landtag beschloss eine Resolution an die Bundesregierung um eine „Privatisierung des Wassers“ zu verhindern bzw. eine Ablehnung der Richtlinie zu erreichen.

Weltempfänger (Radio Dreyeckland Freiburg):

In Frankreich werden momentan wie in vielen anderen Ländern auch Einschnitte in die ArbeitnehmererInnenrechte vorgenommen. Am 11. Januar wurde hierzu ein Abkommen zwischen der Arbeitgeberseite und 3 der 5 Gewerkschaftsdachverbände abgeschlossen.
Über die Inhalte des Abkommens, den Widerstand dagegen und den Versuch des Front National sich hierbei zu profilieren sprachen wir mit Bernad Schmid, freier Journalist und Jurist aus Paris.

Durch die Sendung führt Oliver Jagosch
Musik in der Sendung (cc) by KaOS

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
04. Februar 2013
Veröffentlicht am:
04. Februar 2013
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Oliver Jagosch