• Ecommony_Friederike Habermann_SEOI0302
    54:04
  • MP3, 128 kbps
  • 49.5 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Gespräch mit Friederike Habermann

Friederike Habermann ist Historikerin und Ökonomin, die sich intensiv mit Commons (Gemeingütern) auseinandersetzt. Sie beschreibt im Gespräch mit Andreas Exner die Kernprinzipien einer auf Commons beruhenden „Ecommony“. Beitragen statt Tauschen ist dabei ein wichtiges Leitmotiv. Projekte wie Kost-Nix-Läden, nicht-kommerzielle Landwirtschaft oder Nutzungsgemeinschaften sind „Halbinseln gegen den Strom“ und Lernräume für eine Welt jenseits von Wachstum und Krise.

Svet je vas/Die Welt ein Dorf – die Sendung des „Bündnis für eine Welt/ÖIE“
gibt es nun wieder aktuell jeden 1. Sonntag im Monat von 18.00 bis 19.00 Uhr
auf radio AGORA 105,5