Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 3. Februar 2013

Sendereihe
Zeckenbiss
  • zeckenbiss_sendung2013-02-03_CBA
    17:50
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 10. August 2014
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Das Beste, Teil 2
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Das Beste, Teil 1
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 12. Jänner 2014
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Jahresrückblick vom 31. Dezember 2013
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 8. Dezember 2013
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 3. November 2013
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 6. Oktober 2013
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 1. September 2013
audio
Zeckenbiss – Nachrichten und Satire auf der Radiofabrik. Sendung vom 4. August 2013

Etwas Licht ins verwirrende Dunkel rund um den Salzburger Finanzskandal bringt diese Ausgabe von Zeckenbiss. Mit dem Land Salzburg Euro-Millionen-Ticker bleiben die Zuhörerinnen und Zuhörer immer auf dem aktuellen Stand der Verluste – oder vielleicht doch Gewinne – bei der Steuergeld-Zockerei. Mit Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen des Satire-Magazins Hydra informiert Zeckenbiss über Für und Wider von Wehrpflicht und Berufsheer. Darüber hinaus gibt es Neuigkeiten aus aller Welt, zum Beispiel, wie sich der neue Lieblingssport der Amerikaner, das Amoklaufen, auf das Bildungssystem auswirkt und die neue Müllverbrennungsanlage auf Mallorca auf das Urlaubsverhalten. Weitere Nachrichten beschäftigen sich mit dem Netzausfall bei einem großen heimischen Handynetzbetreiber und den Nachfahren der Autoren der Maya-Kalender und geben Antworten auf die Fragen, warum nun endlich der Transrapid in München gebaut wird und warum in Deutschland SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück nach mehr Kohle verlangt. Dazu gibt es wieder ein fein ausgewähltes Stück Musik aus Salzburg.

Schreibe einen Kommentar