Polit-Film-Festival 12 – Eröffnung: Interview mit Otto Leist

Sendereihe
Polit-Film-Festival Innsbruck
  • interview_otto_leist
    07:43
audio
Polit-Film-Festival 12 – Eröffnung: Interview mit Peter Ohlendorf
audio
Polit-Film-Festival 12 - Eröffnung: Interview mit Thomas Pupp
audio
Polit-Film-Festival 12 - Eröffnung: Interview mit Josef Wolf
audio
Polit-Film-Festival 11 – Eröffnung
audio
Polit-Film-Festival 11 – Eröffnung: Interview mit Martin Ortner und Stephan Schulmeister
audio
Polit-Film-Festival 11 – Eröffnung: Interview mit Bernhard Natter
audio
Polit-Film-Festival 11 - Eröffnung: Interview mit Thomas Pupp und Josef Wolf
audio
Polit-Film-Festival 10 – Eröffnung: Interview mit Alfred Gusenbauer
audio
Polit-Film-Festival 10 – Eröffnung: Interview mit Peter Filzmeier

Markus Schennach interviewte bei der Eröffnung des Polit-Film-Festivals 12 den Vorsitzenden des ÖGB Tirol, Otto Leist und sprach mit ihm über das Polit-Film-Festival, ArbeitnehmerInnen-Rechte und den europaweiten Streiktag der Gewerkschaften.

———————————————————–

Die Politik im Spannungsfeld zwischen Umbruch und Status Quo
Die Politik und ihre VertreterInnen stehen in einem permanenten Spannungsfeld zwischen dem notwendigen und geforderten Reagieren auf gesellschaftliche Umbrüche und der Angst vor Veränderungen beziehungsweise dem Verlangen nach dem Status Quo.

Dieses Spannungsfeld zwischen Umbruch und Status Quo Tarnen und Täuschen lotet die zwölfte Ausgabe des Polit-Film-Festivals im Innsbrucker Leokino aus. Mit einer Reihe von hochkarätigen Filmen, Vorträgen und Diskussionen werden nationale, internationale und historische Aspekte, Hintergründe und Konstanten des Themas beleuchtet.

Schreibe einen Kommentar