• Mona Abaza2
    56:59
  • MP3, 128 kbps
  • 52.18 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Im Interview mit der ägyptischen Soziologin Mona Abaza

Das Bild der verschleierten Frau, die von ägyptischen Sicherheitskräften bis auf den blauen BH entblößt, geschlagen und getreten wurde, ging um die Welt und gilt als Symbol für die Brutalität des ägyptischen Militärs.

Die ägyptische Soziologin Mona Abaza befand sich anlässlich der Veranstaltung „Islamische Demoktratien? Ägypten und die arabische Epochenwende“ Ende April in Wien und gab Women on Air ein Interview. Sie sprach über die Rolle der Frau in den ägyptischen Protestbewegungen, die brutale Vorgangsweise des Militärs, das neue Parlament und darüber wie sie die Zukunft des Landes einschätzt.

Sendungsgestaltung: Verena Bauer

Wiederholung vom 06. Juni 2012

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
22. Januar 2013
Veröffentlicht am:
23. Januar 2013
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
,
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Verena Bauer
Zum Userprofil
avatar
Women on Air
womenonair (at) o94.at
1200 Wien