• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • pk: LINKE kanditiert bei den nationalratswahlen im herbst 2008
    56:17
  • MP3, 128 kbps
  • 51.52 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

im wiener cafe eiles praesentierten 6 sprecherInnen der LINKEN (sonja grusch – slp, hermann dworcak, kadir goecer – atigf, nina gunic – lsr, karl hallmann, wolfgang pucher – ein gemeinderat aus der stmk) das projekt.
es gibt noch kein gemeinsames programm, daran wird erst gearbeitet.
dieses projekt will vor allem die soziale schieflage in oesterreich korregieren, die migrationsproblematik nicht auf dem ruecken der migrantinen loesen, die gleichberechtigung von frauen nicht nur symbolisch angehen und die sinnlosen ausgaben fuer kriegsspiele (bundesheer) merklich einsparen.
auch etliche menschen die in anderen partein organisiert sind (sp/gruene/kp)unterstuetzen in der zwischenzeit diese kanditatur, da in den etablierten partein kaum noch soziale themen ernsthaft vertreten werden (ausser in der wahlwerbung).