• 20111222_Vortrag_Flassbeck-Heiner_CBA_1-41-02
    101:02
  • MP3, 128 kbps
  • 92.51 MB
Sie hören eine Vorschau mit 56 kbps. Für die Originalqualität klicken Sie auf 'Download'.
Vortrag von Prof. Heiner Flassbeck im Freien Radio Freistadt

Prof. Heiner Flassbeck hat am 7.12.2011 in seinem Vortrag in der Arbeiterkammer Linz über mögliche Lösungen zur Krise in Europa referiert. Das Freie Radio Freistadt hat den hochaktuellen und brisanten Beitrag dokumentiert. Zentrale Aussagen sind dabei, dass die Probleme der Eurozone ganz woanders liegen, als momentan in Politik und Öffentlichkeit diskutiert werden. Warum die Lücke in der Wettbewerbsfähigkeit der Euroländer nicht durch schlank sparen des Staatsapparates geschlossen werden kann, sondern beispielsweise durch die Erhöhung der Lohnkosten und die Angleichung der Inflationsrate der Länder erklärt Flassbeck sehr anschaulich in seinen Ausführungen. Prof. Heiner Flassbeck Ist Direktor der UNCTAD (Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung -"Division on Globalization and Development Strategies" und hat jüngst sein sehr erfolgreiches Buch über "Die Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts" publiziert.

Sendungsgestaltung: Sabine Traxler